Bushido Köln-Nikolausturnier

Auch in diesem Jahr fand wieder das legendäre Bushido Köln-Nikolausturnier statt. Hier konnten sich alle Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren an unterschiedlichen Stationen messen. Dabei handelte es sich um Bereiche, die im Judo eine große Rolle spielen.

Neben den typischen judospezifischen Stationen „Boden- und Standrandori“, absolvierten die Bushido-Kinder auch Stationen wie „Kraft“, „Beweglichkeit“ und „Ausdauer“. An jeder Station konnten sie Punkte sammeln. Für ihre starke Leistung erhielt jeder eine Medaille und eine Urkunde.

Im Anschluss schickten die Kinder sogar einen Teil des Trainerteams wie Antonia Laufenberg, Pascal Kärgel, Rufus Laux, Benjamin Münnich und Victor Gdowczok in den Parkour.

Den Abschluss machte der Nikolaus, der für jeden einen großen Schokoladennikolaus im Gepäck dabei hatte. Leider musste er schnell wieder weiter, um noch zahlreiche andere Kinder glücklich zu machen.

Ganz besonders wollten wir an dem Tag nochmals einige Kinder für ihre sportliche Leistung im Jahre 2019 ehren. Insgesamt sind 18 Kinder des JC Bushido Köln-Süd zu zahlreichen Turnieren gefahren und haben sich von ihrer besten Seite gezeigt.  Darunter  auch Zoé Engels und Muhammed Yücedag aus der U10 und Antonia Laufenberg und Rufus Laux aus der U13/U15. Kindertrainer Pascal Kärgel ist sehr stolz auf seine Schützlinge und freut sich schon auf das nächste Jahr.

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!!!