Online-Training

Heute fand das erste Online-Training mit Benjamin Münnich statt. Es war ein voller Erfolg, vielen Dank, dass ihr dabei gewesen seid.

Und so geht es in den kommenden Wochen weiter:

09.01.2021 mit Pascal Kärgel

16.01.2021 mit Swantje Kaiser

23.01.2021 mit Benjamin Franke

30.01.2021 mit Benjamin Münnich

Frohes neues Jahr und einen guten Start ins Jahr 2021!

Das Vereinsteam wünscht allen ein frohes neues Jahr, viel Glück und Gesundheit und weiterhin ganz viel Freude am Judo  im Jahr 2021.

Leider können wir derzeit und auf absehbare Zeit kein Judotraining in der Halle anbieten. Wir bedauern dies sehr,  aber leider lassen es die Umstände und die Corona-Regeln nicht zu.
Ab Januar 2021 wollen wir daher ein neues Online-Training für Groß und Klein via Zoom anbieten, damit wir uns alle fit halten und  direkt angreifen können, wenn Judo in der Halle wieder erlaubt ist. Jeder kann teilnehmen.

Das Training, ein Judo-Fitness-Zirkel.  Er wird an jedem Wochenende stattfinden und ca. 1 Stunde dauern. Das Training wird von Pascal Kärgel, Mathias Steinke, Benny Franke, Benny Münnich  oder Swantje Kaiser geleitet.

Wer diese Information noch nicht über eine der WhatsApp-Gruppen erhalten hat und Interesse hat mit uns zusammen ins Schwitzen zu kommen, der meldet sich bitte per Mail an info@bushidojudoteam.de. Hier erhaltet ihr alle weiteren Informationen wie Link zum Online-Training und Zeiten.

 

Fröhliche Weihnachten!!!

Archivbild

Wir wünschen Euch allen fröhliche Weihnachten und hoffen, dass Ihr die Zeit mit Euren Liebsten genießen könnt. Kommt gut ins neue Jahr.

Der Weihnachtsspeck wird dann im kommenden Jahr, wenn Judo wieder erlaubt ist, abtrainiert.

 

 

Trauer um Alberto Wensorra

Am vergangenen Wochenende erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Vereinsmitglied Alberto Wensorra in der Nacht zum Samstag an seiner Erkrankung verstorben ist. Alberto war nicht nur eines der langjährigsten Vereinsmitglieder, sondern auch ein beliebter Trainingskollege, ein respektierter Trainer und vor allem ein sehr guter Freund. Wir werden Albertos herzliche , lustige und fröhliche Art auf und neben der Matte vermissen.

Gute Reise, Cavalheiro!

Bushido 2.0

Nach der Sommerpause geht der Trainingsbetrieb wieder los. Wir haben eine neue Location gefunden, in der wir ab dem 14. August die Judomatten wieder einheizen werden.

Die Halle befindet sich im World Gym, Bonner Wall 122, 50677 Köln. Wichtig dabei ist, dass wir dort nur Gäste sind, somit bekommt jeder eine Gästekarte, die immer mitgebracht werden muss. Weitere Infos dazu folgen in Kürze.

Ebenfalls zu beachten sind die noch immer notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen. Zudem muss jeder Athlet einen Risikofragebogen ausfüllen sowie einen Fragebogen für die Teilnahme am Training.

Alle weiteren Infos zu den Trainingszeiten und den Fragebögen sind dem Anhang zu entnehmen.

Neubeginn Trainingsbetrieb

Es geht wieder los!!!

Das Warten hat ein Ende, es geht endlich wieder los.

Wir müssen uns aber in der Anfangszeit noch an einige Regel halten, daher schaut euch bitte ALLE das Hygienekonzept an.

Wer Interesse an einem etwas abgespeckten Training hat, meldet sich bitte bei den jeweiligen Trainern.

Bleibt gesund!

Hygienekonzept Corona

Hajime: Bald geht´s wieder richtig los!

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat zahlreiche Lockerungen der Corona-Maßnahmen veranlasst, sodass auch wir bald wieder das Judotraining aufnehmen können.

Das Training kann aber leider noch nicht in dem gewohntem Trainingsumfang durchgeführt werden.

Weitere Informationen könnt ihr aus dem PDF entnehmen und auch wir halten euch auf dem Laufenden!

Trainingsbetrieb

Corona-Update: Noch kein Judotraining in Sicht

Wir können nicht genau sagen, wann wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, daher haben wir beschlossen auch die Jahreshauptversammlung auf den Herbst 2020 zu verschieben.

Wir freuen uns, dass sich so viele für die Judosafari@Home angemeldet haben. Unser Dank geht dabei insbesondere an Pascal und Andrea Kärgel, die die Judosafari@Home organisieren.

Bitte bleibt alle gesund!

Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Dokument.

Corona Update