Goldmedaille für Szaundra Diedrich bei European Open in Minsk

Am heutigen Sonntag erkämpfte sich Szaundra die Goldmedaille in Minsk (Weißrußland). Nach drei Siegen stand sie im Finale und konnte die Schwedin Bernholm kurz vor Ende der Kampfzeit mit einem Ippon besiegen. Für Szaundra war es ein gelungenes Comeback nach einer längeren Verletzungspause und eine gute Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Budapest Anfang September.

Für die WM sind zwei Bushdio Judokas nominiert. Neben Szaundra startet auch Benjamin Münnich.