Dritter Kampftag Landesliga

Am Wochenende trat auch die Landesligamannschaft zu ihrem 3. Kampftag in Rösrath gegen TV Hoffnungsthal II und JC Haaren an.  Aus verschiedenen Gründen konnte die Mannschaft um Betreuer Tobias Dompke nicht in Vollbesetzung antreten, so das nur sechs Gewichtsklassen besetzt werden konnten

Trotz starker Kämpfe gelang es den Kämpfern von Bushido Köln in beiden Begegnungen nicht genügend Punkte für einen Sieg zu sammeln. Die Begegnung gegen Haaren ging mit 5:2 und die gegen Hoffnungsthal mit 4:2 verloren. Timothy Codier blieb ungeschlagen und konnte aus seinen beiden Kämpfen als Sieger hervorgehen. Jeweils einen Punkt holten Christoph Marchal und Tobias Dompke.

Besonders hervorzuheben ist trotz zweier Niederlagen der Kämpfer Alberto Wensorra, der sich im Alter von über 65 Jahren in den Dienst der Mannschaft stellte und in seinen beiden Begegnungen vollen Einsatz zeigte.

Nun heißt es am letzten Kampftag in drei Wochen noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und einen erfolgreichen Saisonabschluss zu schaffen.

10_ 25.10.14_3. Kampftag_Landesliga