Bronzemedaille für Benjamin Münnich bei Grand Prix

Am gestrigen Samstag, konnte sich Benny auf dem Grand Prix Turnier in Astana (Kasachstan) mit 5 Kämpfe den dritten Platz erkämpfen. In der Hauptrunde kämpfte sich Benny mit zwei Siegen bis ins Poolfinale vor. Dort musste er sich erst im Golden Scoure seinen Gegner aus Montenegro mit einem Yuko geschlagen werden. Benny ließ sich davon nicht beirren und setzte in der Trostrunde seine gute Leistung fort. Mit einem weiteren Sieg stand er im kleinen Finale, welches er nach der Kampfzeit gegen den Schweden mit einer Waza-Ari für sich entscheiden konnte.

Münnich gewinnt Bronze beim Grand Prix in Astana