Viele Medaillen für die jungen Judokas auf dem Rurauen-Cup

Letztes Wochenende wurde in Jülich der 13. Rurauen Cup für die Jugend des Bezirk Kölns ausgetragen. Betreuer Pascal Kärgel reiste mit 10 Bushidokämpfern nach Jülich. Hier konnten sich die Nachwuchskämpfer unseres Vereins viele gute Platzierungen und Medaillen erkämpfen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:  —  Adrian Hebler – Platz 1 (Goldmedaille); Moritz Reichel – Platz 2 (Silbermedaille); Rufus Laux – Platz 2 (Silbermedaille);  Muhammed Yücedag – Platz 3 (Bronzemedaille); Pablo Belderain-Heinen – Platz 3 (Bronzemedaille); Vincent Jünger – Platz 3 (Bronzemedaille); Elena Laufenberg – Platz 3 (Bronzemedaille); Antonia Laufenberg – Platz 3  (Bronzemedaille). Dunja Pysmenna und Raban Laux konnten trotz guter Kämpfe nicht aufs Podest „klettern“.