Wieder Erfolge für die U 10 und U 13

Mädchenteam mit Betreuer

Am gestrigen Samstag wurden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Altersklassen U 10 und U 13 ausgerichtet. Auch unsere Mädchen und Jungen starteten bei diesem Turnier. Betreuer Pascal Kärgel und Eltern hatten sich auf den Weg nach Swistal gemacht. Am Ende die Tages standen einige Erfolge zu Buche

Die Ergebnisse: In der U10 w konnte Elena Laufenberg mit zwei Ippon Siegen in Gewichtsklasse -22kg  Bezirksmeisterin werden. Eva Pulvermüller erkämpfte sich die Bronzemedaille.  Alexander Pulvermüller belegte nach einem spannenden Kampf den fünften Platz. Emely Gawlik belegte den siebten Platz.  Dato Bitarisvilli hatte das größte Teilnehmerfeld und wurde nach einem schnellen Sieg und zwei unglücklichen Niederlagen Neunter.

In der U13 gewann Rufus Laux vorzeitig drei Kämpfe, bevor er sich im Finale knapp geschlagen geben musste. Silber gewonnen! Sandro Bitarisvilli konnte sich mit drei Siegen ins Halbfinale vorkämpfen. Dieses verlor er gegen den späteren Sieger. Um Platz 3 ließ er nichts anbrennen und gewann Bronze. Antonia Laufenberg wurde siebte. Mit diesen Platzierungen haben sich Rufus und Sando für die Nordrhein Meisterschaften am 07.10. in Bonn qualifiziert.   Text – Andrea Kärgel und Peter Kaiser