3:1 Erfolg beim Fußballspiel gegen die GWK

Die Spielgemeinschaft Cafe Reichard und Bushido Köln bestritt ihr Fußball spiel gegen die Gemeinnützigen Werkstätten mit einem 3:1 Erfolg. In einem sehr fairen Spiel, welches über weite Strecken ausgeglichen verlief konnte sich die Spielgemeinschaft durchsetzen. Das Ergebnis ist jedoch zweitrangig, viel wichtiger war die Gemeinschaft und das Zusammensein.

Nach der Pokalüberreichung waren sich alle einig, auch im kommenden Jahr und damit zum sechsten Mal das Event durchzuführen.

 

Bundesliga Männer verlieren knapp gegen Mönchengladbach

Am Wochenende (24.05.2014) bestritten die Judokas der Bundesligamannschaft ihren letzten Kampf vor der Sommerpause. Antreten mussten sie beim Tabellenführer aus Mönchengladbach. In spannenden Kämpfen konnten die Judokas aus Mönchengladbach mit zwei Siegen mehr auf ihrem Konto den Mannschaftskampf für sich entscheiden. Am Ende stand es 8:6. Betreuer Dirk Külker schaut nach vorne und wird seine Jungs für den Heimkampf am 13.09. gegen den Tabellenzweiten aus Holle vorbereiten.

Erfolge bei der BEM in Swistal

IMG_25982

Die Nachwuchsjudokas belgeten bei der BEM in Swisttal am vergangenen Wochenende einen 1. Platz und zwei 5.Plätze. Simon Hoddow (U 12) wurde mit drei Siegen Bezirksmeister in der Gewichtsklasse plus 50 kg. Keanu Terhé-Clark erkämpfte -31kg in der U12 den 5.Platz sowie  Samim Tahershams -55kg in der U15.

KG Bushido / Leverkusen – U 18m für Westdeutsche qualifiziert

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Vereine vergangenes Wochenende hatte sich die U 18 Kampfgemeinschaft JC Bushido Köln-Süd / TSV Bayer Leverkusen mit einem 3. Platz für die Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft in Bochum qualifiziert.

Dort musste sich das Team leider in der Haupt- und Trostrunde geschlagen geben. Für die Zukunft sind weitere Maßnahmen geplant, um sich im kommenden Jahr weiter nach vorne kämpfen zu können.

U18 KG Köln / Leverkusen

2. Heimkampf des JC Bushido Köln

10258617_734712113248289_3899529216892376614_n
ZAAAAA!!!

Der letzte Kampf wurde klar gewonnen. Bushido lässt dem PSV Bochum nicht den Hauch einer Chance und sammelt die ersten Punkte in der Saison 2014. Diesen Samstag gewannen die Kölner klar mit 10 zu 3. Aber nach dem Kampf ist immer vor dem Kampf.

Am Samstag geht es in die nächste Runde. Wir fahren zum Auswärtskampf nach Mönchengladbach. Kampfbeginn ist um 16.00 Uhr in der Jahnhalle, Volksgartenstraße 165, 41065 Mönchengladbach.

Wir können jede Unterstützung brauchen. Kommt mit und seht eine weitere Schlacht des JC Bushido Köln!
Emotionen pur!!!!

Bronzemedaille für Benjamin Münnich bei Grand Prix

Am gestrigen Samstag, konnte sich Benny auf dem Grand Prix Turnier in Astana (Kasachstan) mit 5 Kämpfe den dritten Platz erkämpfen. In der Hauptrunde kämpfte sich Benny mit zwei Siegen bis ins Poolfinale vor. Dort musste er sich erst im Golden Scoure seinen Gegner aus Montenegro mit einem Yuko geschlagen werden. Benny ließ sich davon nicht beirren und setzte in der Trostrunde seine gute Leistung fort. Mit einem weiteren Sieg stand er im kleinen Finale, welches er nach der Kampfzeit gegen den Schweden mit einer Waza-Ari für sich entscheiden konnte.

Münnich gewinnt Bronze beim Grand Prix in Astana

Benni legt nach- Bronze beim European Cup in Bratislava

Nach der Silber Medaille von Swantje Kaiser gestern gewann heute Benni Münnich die Bronze Medaille beim European Cup in Bratislava. Einer knappen Auftaktniederlage (3-2 Shido) folgte eine Trostrunde wie im Rausch! Innerhalb kürzester Zeit besiegte Benni Gegner aus Österreich, Polen und der Slowakei. Im Kampf um die Medaille wurde dann wiederum einen Österreicher mit einem tollen Ippon geschlagen!

2 Starter- 2 Medaillen für das Bushido- Judo- Team!

Benni legt nach- Bronze beim EC in Bratislava

Titel für Swantje Kaiser bei den Deutschen Hochschulmeisters

Swantje Kaiser

Swantje konnte sich bei ihren ersten Deutschen Hochschulmeisterschaften in Münster direkt durchsetzen und erkämpfte sich die Goldmedaille. Nach einem Freilos und drei Kämpfen traf sie im Finale auf Sina Felske. Beide trafen auch im Finale beim letzten Ranglistenturnier aufeinander. Diesmal konnte Swantje sich durchsetzen und gewann im Golden Scoure das Finale. Ebenfalls startete Benjamin Münnich, der sich leider nicht platzieren konnte.