Spielend lernen

Dieses Konzept wurde von Sportwissenschaftlern im Auftrag des Deutschen Judo Bundes e.V. entwickelt. Es zielt in erster Linie darauf ab, Ihren Kindern eine solide, allgemeine motorische Grundausbildung zu vermitteln. Die pädagogischen Zielsetzungen sind vor allem regelgerechtes Verhalten, soziale Kompetenz und Spaß an Bewegung. Hier steht die Vermittlung derJudo-Werte im Mittelpunkt.

Aber auch ein gesunder kämpferischer Aspekt kommt nicht zu kurz. So soll der natürliche Rauftrieb Ihres Kindes mit einfachen und völlig ungefährlichen Judo Elementen befriedigt werden. Hier steht das„miteinander“-kämpfen mit Rücksichtnahme auf den Partner im Vordergrund. Und zu guter Letzt lernt Ihr Kind das richtige Fallen und Abrollen, um auch im Alltag Stürze verletzungsfrei zu meistern.

gruppe_klein