Bushido Judokas beim Straßenfest in Raderberg

Am gestrigen Sonntag zeigten die Nachwuchsjudokas und die Erwachsenen auf dem Raderberger Straßenfest in der Gerhard-vom-Rath-Str. ihre Judotechniken

In zwei Vorführungen konnten die jungen Judokas mit ihrem Betreuer Pascal Kärgel den Besucher des Festes ihr Können zeigen. Hierbei demonstrierte Pascal Kärgel verschiedene Falltechniken, Würfe sowie Bodentechniken und kleine Boden Randoris. Die Besucher zeigten sich sehr interessiert und waren vom Auftreten der Judokas fasziniert was durch viele Beifall sein Ausdruck fand. Zum frühen Abend konnten auch die Erwachsenen ihr Können zeigen und führten einige Stand- und Bodentechniken vor.

Viele Besucher nahmen sich einen Flyer des Vereins mit, der mit einem Gutschein zum kostenlosen Probetraining verbunden ist.

Eingeladen wurde die Bushidos im April vom Besitzer der Klosterschänke. Durch den Veranstalter wurde bereits signalisiert, den Verein auch im kommenden Jahr auf dem Fest begrüßen zu dürfen.

Die Maßnahme unterstützte auch unserer Trainingszentrum das Sportcenter Bushdio.