Weihnachtsfeier im Bushido – ein schöner Jahresausklang

„Am 08.12.2018 fand im Sportcenter Bushido das diesjährige Weihnachtsturnier des JC Bushido Köln statt. Über 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen fünf und 14 Jahren nahmen hieran teil und wurden in Gruppen von vier bis fünf Personen eingeteilt. Statt eines gewöhnlichen Judoturniers gab es für die Teilnehmer fünf Stationen zu absolvieren: Kraft und Beweglichkeit, Turnen, Ausdauer, Bodenrandori und Standrandori. Das Turnier war an die Talentsichtung des NWJV angelehnt. Bei allen Stationen konnten Punkte gesammelt werden um den Gruppensieg zu erkämpfen. Alle Teilnehmer erreichten tolle Punktzahlen und wurden mit Medaillen, Urkunden und Schockonikoläusen geehrt.

Im Anschluss gab es noch ein gemeinsames japanisches Abendessen mit Dirk’s legendärem Sukiyaki und einer gehörigen Portion Sushi. Alles in Allem ein gemütlicher und besinnlicher Jahresausklang.“

Text – Benjamin Münnich – —  Bild folgt

 

Rufus Laux bei Talentsichtung im Bezirk Köln

Am 1.12. fand in Leverkusen die Talentsichtung der erweiterten U15 statt. Sie ist ein wichtiger Bestandteil für das Bezirkskader- Abzeichen. Wie jedes Jahr unterstützt Pascal das Bezirkstrainer-Team bei der Sichtung. Rufus Laux hat sich spontan entschieden seine erlernten Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. In den Bereichen Kraft, Judotechniken, Beweglichkeit, Turnen und Ausdauer konnte man bis zu 100 Punkte erreichen. Rufus erreichte 88 Punkte. Der erste Schritt zum Bezirkskader ist geschafft.  Herzlichen Glückwunsch –Text Andrea Kärgel–