Erfolg für Bushido Jugend in Jülich

von links nach rechts: Dunja Pysmenna, Antonia Laufenberg, Jonathan Witt, Eric Schickentanz, Rufus Laux, Sandro Bitarisvili, Im Hintergrund Pascal Kärgel

Am vergangenen Wochenende hat sich unsere Jugend mit Ihrem Trainer und Betreuer Pascal Kärgel zum stark besetzen Bezirksturnier nach Jülich aufgemacht. Es hat sich gelohnt. Alle Bushido – Wettkämpfer haben mindestens drei Kämpfe für sich entscheiden können. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

U 13: Dunja Pysmenna 2. Platz, Antonia Laufenberg 3.Platz, Sandro Bitarisvili 3.Platz, Jonathan Witt 3. Platz, Erik Schickentanz 5. Platz, Rufus Laux 5.Platz

U 15: Simon Hoddow 1.Platz, Raban Laux 3. Platz

Raban Laux und Simon Hoddow mit Betreuer Pascal Kärgel

 

 

 

 

 

Pascal war mit diesem Anschneiden mehr als zufrieden.

Am darauf folgenden Montag konnten Antonia und Sandro noch einen weiteren Erfolg verbuchen. Beide bestanden den Talentsichtungswettbewerb des Bezirks Köln, der wichtige Punkte für das Erreichen des Kaderkriterium bedeutete.